Zuchtziele

Wir haben eine kleine, äußerst familienbezogene Labradorzucht. Es gibt nichts schöneres als den Tag mit unserem bunten Rudel zu verbringen. Es ist wie ein Traum der nie zu Ende gehen sollte. Doch dieser Traum besteht nicht nur aus Spaß, sondern auch aus viel Arbeit und großer Verantwortung. Diese Verantwortung wird in unserer Zucht groß geschrieben.

Wir sind Mitglied im Zuchtverband des EKU. 2019 zeichnete uns dieser mit

„empfohlene Zuchtstätte mit fünf Sterne“ aus.

Auch das Veterinäramt hat unsere Zucht nach §11Abs.1 Nr.3a des Tierschutzgesetzes abgenommen.

 

Natürlich ohne Beanstandung!

 

IHK Züchter-Sachkundenachweis


Um unser Wissen zu vertiefen wurden folgende Züchter Seminare besucht:

- Züchterseminar zum Thema: Zuchtvorbereitung, Decken, Trächtigkeit und Geburt

- 1. Hilfe für Hunde

Unser Ziel ist es gesunde, wesensfeste und knochenstarke Labradore zu züchten. Um den Kleinen einen guten Start ins Leben zu geben werden sie bei uns liebevoll umsorgt, gut sozialisiert und mit vielen Dingen des täglichen Lebens konfrontiert. Zucht heißt Verantwortung und das in allen Punkten.

Wir testen alle unsere Hunde auf:

 

HD  - Hüftgelenksdysplasie

 

ED - Ellenbogengelenksdysplasie

 

OCD - Osteochondrosis

 

OSD - Okulo-Skeletalen-Dysplasie

 

CNM - Centronukleäre Myopathie

 

EIC - Exercise Induced Collapse

 

HNPK - Hereditäre Nasale Parakeratose

 

prcd-PRA - Progressive Retina Atrophie

 

Zwergenwuchs

 

Degenerative Myelopathie